BLOG

Lesenswertes von mir und meiner Arbeit

Neue Westfälische (nw-news.de), 17.10.2013
Auf 190 Kilometern 20.000 Euro erlaufen

Auch André Schubert (Mitte), ehemaliger Trauner des SC Paderborn und des FC St. Pauli, ließ es sich nicht nehmen, einen Beitrag für den guten Zweck in die Spendendose von Marco Congia (l.) und Patrick Vergin zu stecken. Foto: Silke Riethmüller

„Wir laufen für Kinder“: Zielankunft und Spendenübergabe in Bad Driburg „Bad Driburg. „Es ist einfach überwältigend, wie sich die Menschen hier vor Ort und auch entlang der Strecke für die gute Sache engagiert haben“, freute sich Marco Congia bei der Zielankunft des Sponsorenlaufs „Wir laufen für Kinder“ an der Backgalerie der Bäckerei „Goeken backen“. Der Bad Driburger Physiotherapeut hatte die Veranstaltung ins Leben gerufen und mit Unterstützung der Hochstiftbäckerei und vieler Beteiligter organisiert. Der Erlös in Höhe von 20.000 Euro soll dem ambulanten Kinderhospizdienst Paderborn-Höxter zugute kommen.“ Zum Artikel